"Obwohl zum Innehalten die Zeit nicht ist, wird einmal keine Zeit mehr sein, wenn man jetzt nicht innehält..." - Christa Wolff

und weiter heißt es in diesem Zitat der deutschen Schriftstellerin "... Lebst du jetzt, wirklich? In diesem Augenblick, ganz und gar? Wann, wenn nicht jetzt?"

Dieses Zitat wirft Fragen auf, die man sich immer wieder einmal selbst stellen sollte.

Einfach sich kurz hinsetzen (auch wenn gerade gar keine Zeit dafür zu sein scheint), die Hände ruhig in den Schoss zu legen, den Atem fließen zu lassen und die Füße fest auf dem Boden zu stellen.

 

Und nun ganz bewusst sich selbst und das Leben im Hier und Jetzt wahrnehmen:

  - welcher Duft kitzelt mich gerade in der Nase

  - was für Geräusche dringen an mein Ohr  - ...