To Do's und Ta Da's

Es gibt Tage, da fällt einem schon das Auftstehen schwer beim Gedanken an die Aufgaben des neuen Tages.

 

Nicht selten muss man sich notieren was noch zu erledigen ist und gern kommt noch überraschend etwas hinzu. Ist der Tag geschafft, denkt man in erster Linie an die Punkte der Liste, die auf der Strecke geblieben sind. Dringend noch dieses oder jenes besorgen und auch nicht vergessen da und dort anzurufen.

Natürlich sind das Dinge, die man nicht wirklich vermeiden kann. Aber es kann helfen den Blickwinkel zu verschieben und das alte Sprichwort „Eigenlob stinkt“ aus seinen Gedanken zu verbannen.


Schreiben Sie eine Ta Da Liste und machen Sie sich bewusst was sie geleistet haben und von ihrer To Do Liste abhaken konnten. Es ist bestimmt mehr als Sie vermuten.


Schreiben Sie auch die schönen Momente des Tages auf. Etwas worüber Sie lachen konnten, der Sonnenschein der Ihre Stimmung gehoben hat oder auch die leckere Tasse Kaffee die Sie genossen haben.
Machen Sie sich bewusst was Sie alles von der Aufgabenliste auf die Liste der erledigten Dinge schreiben können. Loben Sie sich auch für Kleinigkeiten.


Sich selbst zu feiern und positiv zu sehen ist ein großer Baustein der Selbstfürsorge. Dies gelingt natürlich nicht jeden Tag, aber es lohnt sich, sich öfter daran zu versuchen.

Dieser Beitrag stammt von Gaby aus Helmstedt, Gaby über sich selbst:" Mein Name ist Gabriele Kraul-Thurau, ich bin 41 Jahre alt und alleinerziehende Mutter von drei Söhnen. Selbstfürsorge und Achtsamkeit sind Themen, die mich in meinem Alltag immer wieder beschäftigen. Ich hoffe, das ich durch meine Erfahrungen in dem Bereich den einen oder anderen Denkanstoss und Ideen durch diesen Blog an die LeserInnen weitergeben kann.

Über 10 Jahre lang habe ich in einem Alten- und Pflegeheim für und mit den Bewohnern eine Hauszeitung erstellt. Das Schreiben und kreativ sein gehört von Kindheit an zu mir."
Vielen Dank Gaby für diesen ersten und sicherlich nicht letzten Beitrag!
Sie möchten auch etwas zu diesem Blog beitragen? Dann nutzten Sie unser Kontaktformular! Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Geschichten.