Tipps für den Alltag

Wie Wärmflaschen und Erinnerungen zusammenpassen und was gegen Löcher in Wärmflaschen hilft.
Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“ – Buddha

Der namhafte Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen hat in Zusammenarbeit mit DM und der Pflegeschule am Evangelischen Klinikum Bethel eine Serie zum Thema häusliche Pflege herausgebracht. In den kurzen Beiträgen zu Themen wie "Im Bett bewegen", "Haare waschen im Bett" oder "Aufrichten nach einem Sturz" werden neben konkreten Tipps und Beipielfotos auch kleine Filmsequenzen zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie alle Beiträge.
Gedanken formen unser Handeln - wie formen wir unsere Gedanken

In der Fensterbank meiner Küche steht eine ...
Anregungen für einen gelasseneren Umgang mit sich und Anderen

Wann haben Sie das letzte Mal so richtig laut und schallend
Listen mit den Dingen, die unbedingt erledigt werden müssen, führe ich seit ich schreiben kann

Wir alle brauchen Anerkennung von unseren Mitmenschen, um uns rundum wohl zu fühlen. Komplimente sind eine wunderbare Art die Zuneigung für Familienmitglieder auszudrücken. Aber was ist, wenn die geliebten Angehörigen dies nicht mehr können?
Sie fühlen sich angestrengt, unruhig, rastlos und fragen sich häufiger: "Was ist eigentlich mit mir los?" Ein möglicher Grund kann die tägliche Unterstützung Ihres Angehörigen sein.

Mehr anzeigen