Blickwechsel

"Vergiss mich nicht"
Ein Perspektivwechsel in Gedichtform, der zum nachdenken und innehalten anregt.
Achtsamkeit und Selbstfürsorge
Was die Aussagen: "vergiss dich nicht" und "ein achtsamen Leben führen" verbindet, erfahren Sie in diesem Gastbeitrag von Jana Pakur.

"Der Juni" - Erich Kästner
Das erste Mal finden Sie eins der Monatsgedichte von Erich Kästner auf diesem Blog - lassen Sie sich überraschen.
"Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden" - Sprichwort aus Frankreich
Warum Abkürzungen und Ungeduld nicht immer hilfreich sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

"Die kleinen Dinge, die kurzen Momente? ...
In diesem Beitrag geht es um Widerworte,die in einem Milchkaffee untergehen.
"Kein Mensch kann sich wohl fühlen, wenn er sich nicht selbst akzeptiert." - Mark Twain
Was dieses Zitat von Mark Twain mit Selbsthilfegruppen zu tun hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

„Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.“  Marcus Tullius Cicero
Zeitverschwendung oder Weitsicht? Auf welche Ideen kann uns dieses Zitat bringen?
„Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht.“ – Jean Baptiste Moliere
Und wie sieht das bei mir und meinen Mitmenschen aus?

... falls sie das gleiche denken wie wir." - Mark Twain
Was ist an Pippis Sicht so bemerkenswert?

Mehr anzeigen